Konservative, endovaskuläre oder operative Behandlung der Blutgefässe

Kein Kreislauf ist wichtiger als der des «Lebenssaftes»: des Blutes in unseren Adern. Wie ein grosses Verkehrsnetz verbinden zahllose Gefässe die Körperorgane und versorgen sie mit allem, was sie brauchen. Engpässe, Staus und Blockaden können zu gefährlichen Störungen des ganzen Systems, und damit unserer Gesundheit, führen. Mit einem modernst ausgestatteten Gefässzentrum schenken wir dem Blutkreislauf im Spital Schwyz besondere Aufmerksamkeit. Ausgewiesene Fachpersonen aus den Gebieten Radiologie, Angiologie, Nephrologie, Kardiologie und Gefässchirurgie stellen sicher, dass Sie im Fall von Gefässleiden die bestmögliche Versorgung geniessen. Diese enge interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht eine exakte Diagnose und gezielte Eingriffe. So werden häufig auftretende Gefässverengungen und Durchblutungsstörungen mit den neuesten Verfahren behandelt. Denn nichts liegt uns mehr am Herzen als Ihr Wohlbefinden.

 

 

 

Ihr Ärzte

Chirurgie

Dr. med. Werner Herzig

Co-Chefarzt Chirurgie ∙ Leiter Gefässchirurgie

T 041 818 41 31 (Sekretariat)

Angiologie 

Dr. med. Martin Banyai

Beleg- und Konsiliararzt

T 041 818 40 98 (Sekretariat)

Röntgeninstitut Schwyz AG 

Dr. med. Alain Mayer

Nebenamtlicher Chefarzt

T 041 819 60 40