PNEUMOfit - Aufbautraining für Ihre Lunge

Das Spital Schwyz bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem lungenspezifischen Aufbautraining teilzunehmen. In einer Kleingruppe trainieren Sie an Ausdauer- und Kraftgeräten und erlernen gezielte Atem- und Entspannungstechniken. Im ganzheitlichen Training wird in Fachvorträgen Ihre Lungenerkrankung, der Rauchstopp, die Ernährung und die Psyche mit einbezogen.

 

Wann ist eine Rehabilitation sinnvoll?

  • Diagnose COPD, GOLD 3 - 4, Risikokategorie B, C, D)
  • Asthma bronchiale
  • Interstitielle Lungenkrankheiten 
  • Thoraxwand- und Atemmuskelkrankheiten
  • Nach Lungenoperationen (Lobektomie, Pneumonektomie)
  • Nach schwerem Thoraxtrauma
  • Zystische Fibrose

 

Voraussetzungen

  • Stabiler klinischer Zustand
  • Abgeschlossene pneumologische Diagnostik
  • Bereitschaft zur regelmässigen Teilnahme und aktiven Mitarbeit

 

Wirksamkeit und Ziele

  • Bessere Lebensqualität
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Weniger Atemnot
  • Abnahme des Exazerbationsrisikos und weniger Hospitalisationen bei COPD
  • Erhalten grösstmöglicher Selbstständigkeit
  • Wiedereingliederung ins soziale Umfeld
  • Verbesserung des Umgangs mit der Lungenerkrankung

  

Kosten

Die Krankenkassen übernehmen - nach erfolgter Kostengutsprache - die Kosten für die ambulante Rehabilitation.

 

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Für Hausärzte - Anmeldung:

Hier finden Sie das Überweisungsformular

 

Sekretariat Pneumologie

Corinne Ulrich

T 041 818 45 25

 F 041 818 40 03

corinne.ulrich@STOP-SPAM.spital-schwyz.ch