Kompetente Betreuung

Die Intensivbehandlungsstation im Spital Schwyz erfüllt allerhöchste Anforderungen. Dank hochmoderner technischer Ausrüstung und erfahrenem Ärzte- und Pflegefachteam sind wir in der Lage, auch in besonders schwerwiegenden und lebensbedrohlichen Situationen für bestmögliche medizinische Betreuung zu sorgen. Wenn lebenswichtige organische Funktionen nicht mehr vom eigenen Körper wahrgenommen werden, wird das Leben ganz in die Hände der Ärzte und Pflegefachleute gelegt – daher ist vollstes Vertrauen unabdingbar. Interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein ganzheitlicher Behandlungsansatz helfen, den bestmöglichen Heilungserfolg zu erreichen. Stets mit dem Patienten im Mittelpunkt. Das spezialisierte Pflegefachteam zeichnet sich durch engagiertes und kompetentes Handeln aus und arbeitet nach klar definierten Qualitätsstandards und Richtlinien.

 

 

Ansprechpersonen

Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerzmedizin- Leiter IBS

Dr. med. Daniel Friedli

Co-Chefarzt Anästhesie 

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerzmedizin

Dr. med. Didier Naon

Chefarzt Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)