Beste Betreuung während der Operation

In der Anästhesie werden verschiedene Verfahren angewandt, um einen Zustand von Empfindungslosigkeit während einer Operation zu erzielen. Es wird dabei zwischen einer Regionalanästhesie, bei der nur ein Teil des Körpers betäubt wird, und der Allgemeinanästhesie, bei der man in einen vorübergehenden Zustand von Bewusstlosigkeit versetzt wird, unterschieden. Die Anästhesisten am Spital Schwyz planen und führen das entsprechende Betäubungsverfahren durch und übernehmen während der Operation die Überwachung und Kontrolle lebenswichtiger Körperfunktionen wie Atmung und Kreislauf.

 

 

Ihre Ärzte

Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerzmedizin

Dr. med. Didier Naon

Chefarzt Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerzmedizin- Leiter IBS

Dr. med. Daniel Friedli

Co-Chefarzt Anästhesie 

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie 

Dr. med. Dieter Beiten

Leitender Arzt Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie - Intensivmedizin - Schmerztherapie

Dr. med. Sabine Wittum MSc

Leitende Ärztin Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie 

Dr. med. Benedikt Binswanger

Oberarzt Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie

Knut Griese

Oberarzt Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie 

Dr. med. Jelena Mrdjen

Oberärztin Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie 

Dr. med. Karin Nebel

Oberärztin Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)

Anästhesie 

Maria Angeles Santos Ampuero

Oberärztin Anästhesie

T 041 818 40 93 (Sekretariat)